Die AWO-Beratungsdienste gGmbH ist eine aus dem AWO-Kreisverband Leverkusen ausgegliederte gemeinnützige GmbH. Aktuell arbeiten wir in den Bereichen Schuldnerberatung und Jugendhilfe für die Stadt Leverkusen. Die Finanzierung erfolgt überwiegend durch kommunale Mittel. Im Bereiche Jugendhilfe (u.a. Delegationsaufgaben nach § 76 SGB VIII) werden von uns zwei Vollzeitstellen vorgehalten, die fachlich und organisatorisch dem Allgemeinen Sozialen Dienst des Jugendamtes in 2 Sozialräumen zugeordnet sind.

Wir suchen wir eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in für eine Elternzeitvertretung in Vollzeit (39 Arbeitsstunden/Woche), befristet bis 31.12.2022, anschließende Weiterbeschäftigung wird nicht ausgeschlossen.

SozialpaedagogischeFachkraft

Stundenumfang

in Vollzeit 39 Stunden

Beginn

ab dem 01.04.2021

Aufgabengebiet

  • Wahrnehmung des Schutzauftrages gemäß § 8a SGB VIII,
  • Beratung in Erziehungsfragen (§ 16 II Satz 2 und III SGB VIII) und Beratung von Minderjährigen (§ 8 SGB VIII), Beratung für junge Volljährige (§ 41 SGB VIII),
  • Beratung in Fragen der Partnerschaft, Trennung und Scheidung gemäß § 17 SGB VIII,
  • Beratung und Unterstützung bei der Ausübung der Personensorge und des Umgangsrechtes gemäß § 18 SGB VIII,
  • Einleitung und Mitwirkung bei der Hilfe zur Erziehung gemäß § 27 SGB VIII ff und § 41,
  • Einleitung und Mitwirkung bei der Eingliederungshilfe gemäß § 35a SGB VIII,
  • Mitwirkung bei der Inobhutnahme (§§ 42 und 42a SGB VIII),
  • Mitwirkung im Verfahren vor dem Familiengerichten (§ 50 SGB VIII),
  • Mitwirkung in Verfahren nach dem Jugendgerichtsgesetz (§ 52 SGB VIII).

 

 

Wir erwarten

Vorausgesetzt wird ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit / Sozialpädagogik (Diplom/B.A.)

alternativ ein abgeschlossenes Studium der Erziehungswissenschaften (Diplom/B.A.) oder

ein gleichwertiger Abschluss

Wünschenswert ist eine nachgewiesene Berufserfahrung im Bereich der Jugendhilfe

Wir bieten

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe S 14 (TVöD-SuE).

Die Stelle ist zunächst befristet bis Ende 2022.

Eine anschließende Weiterbeschäftigung wird nicht ausgeschlossen.

Unsere Arbeit ist gekennzeichnet von einem hohen fachlichen und methodischen Niveau, wir lassen uns leiten von einem Menschenbild, welches den Klienten und seine Lebensentwürfe respektiert und die eigene Rolle stets kritisch zu hinterfragen bereit ist.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann nutzen Sie das nachfolgende Online-Formular und senden uns Ihre Bewerbung. Alternativ steht Ihnen natürlich auch der klassische Weg zur Verfügung. Senden Sie Ihre Unterlagen per Post an die folgende Adresse:

AWO Beratungsdienste gGmbH
Klaus Meier
Geschäftsführer
Tannenbergstraße 66
51373 Leverkusen

Fragen an Herrn Meier: 0214 / 60 27 455
Bewerbungen an: k.meier@awo-beratung-lev.de

www.awo-beratung-lev.de

Online-Bewerbung

Felder mit einem * sind Pflichtfelder.