Liebe Freundinnen, liebe Freunde,

in Nordrhein-Westfalen nimmt die Zahl der Menschen, die in Armut leben, rasant zu. Im Jahr 2013 galten schon 17,1 Prozent der NRW-Bürger*innen als arm. Die Zahl der Kinder, deren Familie von Sozialleistungen lebt, ist in Nordrhein-Westfalen im Jahr 2015 auf rund 542.000 gestiegen. Damit gilt inzwischen fast jedes fünfte Kind als arm (18,6 Prozent). Das ist weit mehr als im Bundesdurchschnitt, wo die Quote bei 14,7 Prozent liegt. In der Raumregion Köln stieg das Armutsrisiko seit 2008 von 14,0 auf 15,2 Prozent. Zur Raumregion Köln gehört auch die Stadt Leverkusen.

Vor allem Erwerbslose und Alleinerziehende müssen jeden Monat, oft mit wenig Geld über die Runden kommen und die Leidtragenden sind oftmals die Kinder. In Zeiten von zunehmendem Druck durch die schulische Bildung, fehlt gerade diesen Kindern und Jugendlichen die Erholung vom Alltag.

Um dieser Tendenz entgegen zu wirken, haben wir uns entschlossen einen Spendentopf ins Leben zu rufen, welcher Ferienfahrten für Kinder und Jugendliche aus der Stadt Leverkusen ermöglicht. Im Jahr 2017 möchten wir gerne 30 Kindern und Jugendlichen aus Leverkusen eine Teilnahme an einer zweiwöchigen Ferienfreizeit in den Sommerferien ermöglichen, damit sie einmal im Jahr den Alltag für einige Zeit hinter sich lassen können.

Darüber hinaus stellen wir zunehmend fest, dass gerade bildungsfernen Jugendlichen oft die finanziellen Mittel für eine Bildungsfahrt fehlen. Hier möchten wir in den Osterferien 2017 fünf Jugendlichen eine einwöchige Gedenkstättenfahrt nach Auschwitz ermöglichen, damit sie sich vor Ort unter pädagogischer Anleitung mit dem dunkelsten Kapitel der deutschen Geschichte auseinander setzen können.

Dafür benötigen wir Ihre Unterstützung!

Wir bitten Sie daher: Helfen Sie uns, Kindern und Jugendlichen, die nicht auf der Sonnenseite leben, einige unbeschwerte und erholsame Tage zu ermöglichen. Bitte bedenken Sie, dass auch eine kleine Spende Großes bewirken kann. Wir garantieren Ihnen: Ihre Spende kommt in voller Höhe bei den Bedürftigen an, gerne stellen wir Ihnen eine Spendenquittung aus.

Wir helfen. Helfen Sie mit! Durch Ihre Spende:

Sparkasse Leverkusen
Konto 100 006 105 – (BLZ 375 514 40)

IBAN: DE15 3755 1440 0100 0061 05
BIC: WELADEDLLEV

Bitte nennen Sie bei Ihrer Überweisung: Spendenzweck „Ferienfahrten“

Es grüßt Sie herzlich

Ihre

Sabine Krämer
-Vorsitzende-